Job: Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) 2024

Parador GmbH

Coesfeld (DE) Ausbildungsplatz Keine Angabe

Jetzt bewerben

Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) 2024

»Das Kennenlernen des gesamten Unternehmens und viel Unterstützung durch die Kollegen machen Parador zu einem tollen Ausbildungsbetrieb.«
Im Jahr 1977 gegründet, ist Parador heute ein renommierter Hersteller von hochwertigen Bodenbelagslösungen wie Parkett, Laminat und Designböden mit Produktionsstätten in Deutschland und Österreich. Parador ist Teil der CK Birla Group mit einem Umsatz von 2,8 Milliarden Dollar, die weltweit in Bereichen wie Fertigung, Software-Dienstleistungen und Gesundheitswesen tätig ist. Wir möchten unsere weltweite Präsenz in naher Zukunft ausbauen. Mit diesem Ziel vor Augen investieren wir in unsere Mitarbeitenden, in unsere Produktion und in unsere einzigartigen Kollektionen.

In unserer Zentrale in Coesfeld bieten wir zum 01.09.2024 zwei Ausbildungsplätze als

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

40.000 m² Fußboden am Tag – produziert in drei Schichten. Unsere Anlagen zur Herstellung von Laminat, Vinyl und Parkett laufen meist rund um die Uhr. Ein Maschinen- und Anlagenführer ist für den reibungslosen Ablauf der Produktion verantwortlich. Zunächst erlernst du in der Instandhaltung alle Fertigkeiten zur Metallbearbeitung analog zur Ausbildung eines Industriemechanikers. Darauf folgt der Einsatz in der Produktion, wo du die fachgerechte Bedienung unserer Anlagen, wie z. B. die Kurztaktpresse zum Beschichten von Laminatböden, erlernst. Im ersten Schritt werden die Maschinen gemäß Auftragslage vorbereitet. Über eine digitale Kommunikation erfolgt die Vorgabe der zu fertigenden Produkte und deren Menge. Die Maschinen werden auf die zu produzierenden Produkte, Maße und Werkstoffe gerüstet (eingestellt). Du überwachst die laufenden Prozesse und kontrollierst stichprobenartig einzelne Dielen. Dieser Qualitätscheck stellt sicher, dass keine fehlerhaften Teile produziert werden

Voraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss

Theorie:

  • Pictorius-Berufskolleg, Coesfeld
  • 1-2 Schultage pro Woche

Ausbildungszeit:

  • 2 Jahre